Besuchen Sie uns

auf der KPA in Ulm

28-29. Februar 2024
Stand 1-E20

Schließen

Mission Statement

Seit über 60 Jahren gemeinsam für Ihr Business und unsere Umwelt!

Photovoltaik-Dach der MKV GmbH

Die MKV GmbH Kunststoffgranulate ist ein familien­geführtes Unternehmen im Bereich des mechanischen Kunststoff-Recyclings. Gegründet 1960 als Familien­unternehmen und noch immer in Familien­hand, setzen wir uns seit jeher für den Auf- und Ausbau des Kreislauf­wirtschafts­systems, der sogenannten Circular Economy, ein.

Unser Fokus liegt auf dem Recycling jeglicher Art technischer Kunststoffe. Diese spielen durch ihre besonderen Eigenschaften und Langlebigkeit in vielen Produkten unseres Alltags eine wichtige Rolle, wie z.B. Maschinen oder Automobil. Doch ihre ganzen Vorteile kommen erst zum Tragen, wenn der Rohstoff dem Kreislauf wieder zugeführt wird.

Unser Bestreben ist, dass technische Kunststoffe maximale Wiederverwertung finden, damit Rohstoffe optimal genutzt und der Fußabdruck auf unseren Planeten minimiert wird.

Auch für unseren Standort in der Nähe von Limburg verfolgen wir das Ziel der CO2-Neutralität. Seit 2021 erzeugen wir unseren eigenen grünen Strom über eine Photovoltaik-Anlage.

Ebenso optimieren wir fortlaufend unsere Energieeffizienz, denn was gut ist für die Energieeffizienz, ist auch gut für die Nachhaltigkeit. Beispielsweise durch effizientere technische Anlagen oder eine Umstellung auf LED-Leuchten im gesamten Unternehmen. Regelmäßiges Messen und Analysieren ermöglichen uns die kontinuierliche Kontrolle der eigenen Effizienz.

3 gute Gründe, mit uns zusammenzuarbeiten

Wir sind davon überzeugt, dass qualitative Rezyklate der Schlüssel zum Erfolg für eine grünere Zukunft sind. Reduzierte CO2-Fußabdrücke, hohe Qualität und günstigere Rohstoffkosten sind vereinbar und ein Gewinn für Unternehmen und den Planeten. Dafür arbeitet jeder unserer Mitarbeiter jeden Tag.

Für eine grünere Zukunft!

Die Klimabilanz unserer Rezyklate leistet einen Beitrag für eine grünere Zukunft.

Wussten Sie, dass man durch den Einsatz von Rezyklaten pro kg eingesetztem Recyclingwerkstoffs ca. 6 kg CO2 einspart?

Machen Sie ihre Produkte nachhaltig. Wir beraten Sie gerne.

Qualität geprüft

MKV überlässt nichts dem Zufall!

Wir optimieren unsere Produkte fortlaufend, um unseren Kunden Qualität vergleichbar zu Neuware zu bieten.

Lesen Sie hier mehr zu unseren Qualitätskontrollen.

„Recycling Makes Cents!“

Einer Berechnung des World Economic Forums nach bietet eine globale Umstellung auf eine Circular Economy Einsparungen von über 1 Billionen USDollar/Jahr (Quelle). Wir helfen Ihnen durch Nutzung eigener Ressourcen, wie z.B. Angüsse, Ihre Einsparpotenziale zu heben.

Entdecken Sie unsere Rezyklate, Compounds und Dienstleistungen.

Video-Impressionen

MKV – Wir stellen uns vor
MKV – geprüfte Rezyklate per dynamischer Differenz-Kalorimetrie (DSC)

Historische Eckpunkte der MKV

 

Gründungsjahr in Eschborn/Taunus

1960: Gründungsjahr in Eschborn/Taunus
 

Bezug der eigenen Räume in Kelkheim/Taunus

1965: Bezug der eigenen Räume in Kelkheim/Taunus
 

Ausbau und Verdoppelung der Produktionskapazität

1988: Ausbau und Verdoppelung der Produktionskapazität
 

Erwerb der Niederlassung in Beselich

 

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 und 14001

1999: Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 und 14001
 

Erweiterung der Fläche in Kelkheim

2001: Erweiterung der Fläche in Kelkheim
 

Erweiterung der Lagerflächen in Beselich um 3.500 qm,
Neuanschaffung Laborextruder für Wareneingangskontrolle in Kelkheim

Erweiterung der Lagerflächen in Beselich
 

Anschaffung einer neuen Vormischstation

Anschaffung einer neuen Vormischstation
 

Erweiterung der Produktionskapazität in Kelkheim

 

Verlagerung des Hauptsitzes Kelkheim nach Beselich

Luftaufnahme des MKV-Werks in Beselich-Obertiefenbach
 

Investitionen in die Zukunft – Ausweitung des Maschinenparks zur Qualitätsverbesserung und Umweltschutz durch CO2 Reduzierung, Förderung der Investitionen aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

 

Inbetriebnahme der neuen Photovoltaikanlage

2019: Photovoltaik-Anlage auf den Dächern der MKV GmbH
 

Erhöhung der F&E Aktivitäten und weiterer Ausbau der Produktionskapazitäten mit der 7. Extrusionslinie

2022: Erhöhung der F&E Aktivitäten und weiterer Ausbau der Produktionskapazitäten mit der 7. Extrusionslinie
 

Kooperation mit Toray Resins Europe zur Fertigung eines PPS Compounds mit Rezyklatanteil – „Ecouse“ TORELINA

Kooperation mit Toray Resins Europe zur Fertigung eines PPS Compoundsmit Rezyklatanteil – „Ecouse“ TORELINA

MKV in der Fachpresse

Die nachfolgend aufgeführten Links führen Sie jeweils in einem neuen Fenster/Tab auf die Seite des genannten Anbieters.