Compoundierung

Wir, die MKV GmbH Kunststoffgranulate, fertigen unsere eigenen ZIA-Compounds auf 100% Rezyklat Basis. Auf Kundenwunsch entwickeln und fertigen wir auch maßgeschneiderte Compounds auf Neuware-Basis.

Unabhängig von Industrie oder Anwendung können wir Sie kompetent beraten. Als Kunde profitieren sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung auf dem Gebiet der Kunststofftechnik, insbesondere der Fertigung hochwertiger Compounds auf 100 % Rezyklat-Basis.

Wir verarbeiten alle technischen Kunststoffe:

  • PA6 – Polyamid 6
  • PA6.6 – Polyamid 6.6
  • POM – Polyoxymethylene
  • PBT – Polybutyleneterephthalate
  • PET – Polyethyleneterephthalate
  • PC – Polycarbonate
  • PP – Polypropylene
  • ABS – Acrylonitrile-butadiene-stryrene copolymer

Für die Veredelung der Kunststoffe steht eine Vielzahl von Additiven und Farbbatches zur Verfügung.

Wir sind technisch für alle Eventualitäten gerüstet. Unsere Extrusionslinien sind in der Lage, mit fast allen Füllstoffen effizient umzugehen. Hochgefüllte Materialien sind ebenfalls kein Problem für uns. Bei uns kommen ausschließlich Doppelschneckenextruder der Firma Leistritz zum Einsatz sowie Dosieranlagen der Firma Scholz.

Auch das Compoundieren von Hochtemperaturthermoplasten ist auf unseren Anlagen möglich. In der Verarbeitung und Compoundierung von Bio-Polymeren haben wir ebenfalls Erfahrung.

Sie bestimmen die rheologischen, thermischen und mechanischen Eigenschaften und wir fertigen maßgeschneiderte Compounds, die auf die Anforderungen Ihres Produkts zugeschnitten sind.

Ob 1 Tonne oder 100 Tonnen, wir garantieren stets die gleiche Sorgfalt und Prozesssicherheit. Bei der MKV erhalten Sie immer ein qualitativ hochwertiges Produkt (Regranulat oder Compound).